2a

  • Schwerpunkt:Volksschule
  • KlassenlehrerIn:Margareta Staller
  • Schulstufe:2
  • Anzahl SchülerInnen : 16 ( 9, 7)
Klassenfoto 2a 2020_21

Wandertag der 2a

07. Juli 2021

Die Kinder der 2a Klasse konnten am Wandertag das Zuhause von vier Mitschülern kennen lernen – und deren interessante Tiere.

Zuerst besuchten wir die Alpakas von Aylins Opa. Zum Glück sind die schüchternen Tiere doch sehr neugierig. So konnten wir sie aus der Nähe betrachten.

Danach zeigte uns Magdalena ihre Ziege Fini mit ihrem „Ziehkind“ – dem Lamm.

Dann, nachdem wir im Wald den Regen vorbeiziehen ließen, erreichten wir Carinas Zuhause. Dort staunten wir nicht schlecht über diese feine Anlage mit großem Gartentisch, herrlicher Aussicht, Trampolin, Tischfußball, Hollywoodschaukel,… Hündin Mira fand auch gleich ein paar Fans.

Auf dem Rückweg kamen wir bei Elena vorbei und konnten das Vogelnest sehen, in welchem schon zum zweiten Mal gebrütet wird.

Wir durften noch die Hinterburger Kindergartenkinder besuchen. Fein, Sigrid zu sehen.

Bevor wir die Schule wieder erreichten, konnten wir noch einen Igel aus einem Rohrschacht retten. Das arme Tier wäre ohne unsere Hilfe wohl verloren gewesen.

Ein richtig toller, aufregender, spannender Wandertag.

Erstkommunion

07. Juli 2021

Auf den Sonntag, 27.6.2021, hatten sich die Kinder der 2. Klassen heuer besonders gefreut. Gemeinsam mit ihren Familien feierten sie das Fest der Erstkommunion.

Der Wald und seine Bewohner

20. Juni 2021

In der letzten Woche war unsere "Nationalparkwoche". Die zweiten Klassen machten sich auf die Suche nach den Bewohnern des Waldes und entdeckten einige interessante Tiere.

Ein großes Dankeschön an unser Nationalparkteam für den tollen Ausflug und die tierischen Überraschungen!

Lichtblicke

20. Juni 2021

Wöchentlich werden die Briefe einer anderen Klasse an unseren Benjamin, unser Schulmaskottchen in Herzform,  aufgehängt. Darin schreiben die Kinder über Lichtblicke - über schöne Erlebnisse und Erinnerungen, über Kraftorte oder Lieblingsbeschäftigungen.

Gemeinsam sind wir stark - Jugendrotkreuz

12. Mai 2021

Das Tiroler Jugendrotkreuz hilft durch die Aktion „Schüler helfen Schülern“ schnell, unbürokratisch und punktgenau.

In der letzten Woche haben die Kinder mit dem Lehrerteam in der VS Matrei i. O. fleißig für das Jugendrotkreuz gesammelt. Als Dankeschön haben die Kinder ein Papiersäckchen bunt gestaltet und es ihren Eltern, Großeltern, Verwandten oder Bekannten geschenkt. 

Mit dem Geld werden Familien mit Schulkindern, die Hilfe benötigen, hier bei uns in Matrei unterstützt. Das Geld kommt zu 100 % bei den Familien an.

Rund 1600 Euro kamen bei unserer Sammelaktion zusammen. Das ist ein großartiger Betrag. 

Vielen Dank!

Lichtblicke

23. April 2021

Zum Thema Schulqualität und Allgemeinbildung (SQA) haben wir heuer den Schwerpunkt „Lichtblicke“ gewählt. Unser Herzmaskottchen Benjamin hängt im Stiegenhaus und freut sich über die Beiträge der Schüler, Assistenten und Lehrer zu diesem Thema. Im Vorfeld hat Benjamin einen feinen Brief an jede Klasse geschrieben und geschildert, wie es ihm in der Zeit des Lockdowns in der Schule ergangen ist und wie er es sich FEIN gemacht hat. Jeder im Schulhaus darf mitmachen und seine Lichtblicke aufhängen.

Rapunzel, Rapunzel

17. März 2021

"Rapunzel, Rapunzel, lass dein Haar herunter!", rief die Zauberin. Da ließ Rapunzel die Haarflechten herab, und die Zauberin stieg zu ihr hinauf...

Kennst du die Geschichte? Nein? Dann frag die Kinder der 2a. Sie können sie dir erzählen. Schau dir auch die tollen Türme an, die sie zur Geschichte gebastelt haben.