3c

  • Schwerpunkt:Volksschule
  • KlassenlehrerIn:Andrea Lankmair
  • Schulstufe:3
  • Anzahl SchülerInnen : 18 ( 10, 8)
Klassenfoto 3c 2020_21

Lichtblicke

20. Juni 2021

Wöchentlich werden die Briefe einer anderen Klasse an unseren Benjamin, unser Schulmaskottchen in Herzform,  aufgehängt. Darin schreiben die Kinder über Lichtblicke - über schöne Erlebnisse und Erinnerungen, über Kraftorte oder Lieblingsbeschäftigungen.

Vatertag

10. Juni 2021

Alle Kinder und das Lehrerteam der VS Matrei wünschen allen Vätern und väterlichen Menschen einen schönen Vatertag!

Minigolfen

08. Juni 2021

Sportunterricht kann sehr abwechslungsreich sein. Den Kindern der 3c hat das Minigolfspielen großen Spaß gemacht.

Lustige Wolltiere

27. Mai 2021

Mit unserer Werklehrerin Maria Mariacher haben wir Kinder der 3c lustige Hunde, Hasen und andere  Tiere gebastelt, die auf einer Schaukel sitzen.

Gemeinsam sind wir stark - Jugendrotkreuz

12. Mai 2021

Das Tiroler Jugendrotkreuz hilft durch die Aktion „Schüler helfen Schülern“ schnell, unbürokratisch und punktgenau.

In der letzten Woche haben die Kinder mit dem Lehrerteam in der VS Matrei i. O. fleißig für das Jugendrotkreuz gesammelt. Als Dankeschön haben die Kinder ein Papiersäckchen bunt gestaltet und es ihren Eltern, Großeltern, Verwandten oder Bekannten geschenkt. 

Mit dem Geld werden Familien mit Schulkindern, die Hilfe benötigen, hier bei uns in Matrei unterstützt. Das Geld kommt zu 100 % bei den Familien an.

Rund 1600 Euro kamen bei unserer Sammelaktion zusammen. Das ist ein großartiger Betrag. 

Vielen Dank!

Lichtblicke

23. April 2021

Zum Thema Schulqualität und Allgemeinbildung (SQA) haben wir heuer den Schwerpunkt „Lichtblicke“ gewählt. Unser Herzmaskottchen Benjamin hängt im Stiegenhaus und freut sich über die Beiträge der Schüler, Assistenten und Lehrer zu diesem Thema. Im Vorfeld hat Benjamin einen feinen Brief an jede Klasse geschrieben und geschildert, wie es ihm in der Zeit des Lockdowns in der Schule ergangen ist und wie er es sich FEIN gemacht hat. Jeder im Schulhaus darf mitmachen und seine Lichtblicke aufhängen.