Über uns

Schulprofil

Im Schuljahr 2021/22 werden 197 Kinder in 11 Klassen unterrichtet.

Die 1c Klasse mit Sonja Theresiak und die 2b Klasse mit Margaretha Suitner und Magadalena Mattersberger sind Klassen mit musikalischem Schwerpunkt. Dadurch wird die VS Matrei zu einer Musikvolksschule.

Unsere Schule ist eine "Gesunde Schule". Bei uns wird das "Tägliche Jausenbrot mit Schulobst" und einmal pro Woche die "Gesunde Jause" durch die Eltern zubereitet und angeboten. Außerdem haben die Kinder der 4. Klassen die Möglichkeit an der Unverbindlichen Übung "Bewusste Ernährung" teilzunehmen.

Auch die Unverbindliche Übung "Italientisch" ist bei den Schüler*innen der 3. und 4. Klassen ein beliebtes Fach, welches gerne gewählt wird. Auf spielerische Weise bringen Karin Preßlaber und Verena Rainer den Kindern diese Sprache bei.

Bei verschiedenen Festen, Feiern und Präsentationen ist unser Schulchor, geleitet von Magdalena Mattersberger, eine sehr große Bereicherung.

In unserer gut ausgestatteten Schulbibliothek (Bibliotheksleiterin  Barbara Brugger) können die Kinder in die unendlichen Welten des Lesens eintauchen.

Auch die Schulische Tagesbetreuung wird an der VS Matrei angeboten.

Durchgehende Schwerpunkte gibt es in den Bereichen "Leseerziehung" und "Herzensbildung".

Das Wort Herzensbildung weist schon darauf hin. Das Herz braucht Bildung und Bildung muss den Menschen ins Herz treffen. Immer wieder suchen wir nach Werten, die uns im Zusammenleben von Lehrer*innen, Schüler*innen und Eltern besonders wichtig erscheinen. 

Wir lernen mit Toleranz und Wertschätzung voneinander und teilen unsere Erfahrungen. Wir sind offen für neue Erfahrungen, bewahren aber auch Werte und Traditionen.

Ein wertschätzendes Miteinander und ein respektvoller Umgang zwischen allen Schulpartnern stehen an der Spitze unserer Bemühungen.

Als engagiertes und kreatives Lehrer*innenteam entwickeln wir die Schule weiter und bereiten unsere Schüler*innen bestmöglich auf die Anforderungen eines eigenverantwortlichen Lebens vor.